Sie sind hier: Startseite » Kassentischmodelle » Notkassentische

Sonderabrechnungen

TACKENBERG bot ein umfangreiches Programm bei den Sonderabrechnungen an:

 Restpostenabrechnung
Schnäppchenverkauf
Aktionsverkauf,
zu Weihnachten,
bei Saisonartikel usw.
Rabattaktionen
Jubiläumsverkauf
Getränkeverkauf
Sonderverkauf
Als Aushilfskassentische
Als Notkassentisch
Bei geringem Platz
Einsatz im Feriengebiet
Zur Aushilfe bei Eröffnungen etc.

    1. Vorgabe der Kassentische


       Die Kassentische entsprachen den aktuellen Anforderungen an Kassenarbeitsplätzen. Der Einsatz war situationsabhängig wobei sich das Einsatzgebiet an den örtlichen Gegebenheiten richtete.

       Folgend eine kleine Auswahl:

      Mobiler Kassenstand @lpha-Ausführung


       

      Mobiler Kassenstand mit Förderband und großer Auflage für Hardware auf dem Kassenträger.

       


       

      Die große Formrundung konnte als Werbefläche genutzt werden. Die Farbvariationen richteten sich nach den Kundenwünschen,

      Der Kassenstandkorpus war aus hochwertigem Holz-Kunststoff.


       

      Verschiedenste Ausführungen, in  vielen Farben, rechtsläufig, linksläufig, auch mit Scanner, eckig oder rund



       

      Modell Dromus

      Kassenstand mit einem Förderband und der Möglichkeit des Einsatz eines Scanners 

      Verschiedene Einstiegsvariationen waren möglich mit seitlichem Einstieg  und Einstieg von hinten am Warenauflauf.


       

      Kassenstand ohne Förderband, 
      Modell Varius F00 mit Edelstahlauflage

      Kundenseitiger Ausstieg mit klappbarer Warenübergabe.
      Komplette Warengleitflächen aus Edelstahl.
      Kassenträgerplatte für Hardware und große Ablage neben dem Warenauflauf.

       

      Modell UW 95 mit seitlicher Auflage

      Auflage aus Edelstahl

      Möglichkeit der Unterbringung eines Tütenfaches unter der Ablage


       
      auch als Tandemausführung lieferbar mit 2 Arbeitsplätzen

       

      Modell UW 65

      der klassische Umpackkassentisch

      Einstieg rechts, links und auch beidseitig möglich


      Allzweck

      bestehend aus Allzweck 50 und Allzweck 30
        

      Die einfachste Art eines Kassentisches mit 2 Modulen, einem Kassenträger und einer seitlichen Auflage, mit Ablagefach innen und Edelstahlauflage


      Sonderkassenstand  bestehend aus 2 Modulen
       
      • höhenverstellbarer Kassenträger für Anzeigegeräte, Tastatur und Zentraleinheit
      • höhenverstellbare Auflage mit der Möglichkeit der Unterbringung eines Scanners


      Beide Module wurden  kassenhardwarespezifisch hergestellt. Die Mobilität war gegeben durch je 2 St. Lenkrollen und 2 St. Bockrollen


      Die praktische Einpackhilfe, wenn der Einkaufswagen im Markt oder am Markt bleibt.