Sie sind hier: Startseite » Kassentischmodelle » Kassentische mit Ablaufvorrichtung(en)

 Wagen-Band-Wagen-Abrechnung

Bezogen auf das Wagen-Band-Wagen-System, bei der der Kunde seine Waren auf das Förderband auflegt und nach der Registrierung wieder in den Wagen legt, gibt es hier verschiedene Modelle an. Der Einsatzort liegt überall dort, wo das primäre Ziel der schnellen Kundenabfertigung bei einem großen Warenvolumen vorhanden ist.

Charakteristisch für das Abrechnungssystem der Wagen-Band-Ablauf-Abrechnung ist eine bessere, durch schnelleren Kundendurchfluß optimierte Durchlaufzeitminimierung, bei der der Kunde zuerst die Ware auf das Zubringerförderband legt. Die Ware wird registriert und vom Warenablauf übernommen, der aus einem Förderband oder aus einer im Kassenstand befindlichen, integrierten Warenablaufrollenbahn besteht. Der Kunde kann die registrierte Ware von dort aus abnehmen. Ware, die er nicht so schnell entnehmen kann, wie sie registriert wird, wird durch die oben erwähnten Transportvorrichtungen in einen Warenauflauf transportiert und kann von dort entnommen werden. Durch diese Warenauflaufvorrichtungen wird der Kundendurchfluß im Gegensatz zur obigen Abrechnungsart  noch einmal erheblich gesteigert.

Die Kassenstände sind in den Breiten 1,17 m und 1,32 m und in Förderbandlängen ab 0,8 m bis 6,0 m lieferbar.


VMR-Modellreihe

Kennzeichen:

Kleiner Ablauf ums Eck mit Warenauflauf, Warenzelle und/oder Rollenbahn, optional auch mit Einblickmöglichkeit in den Einkaufwagen. Kassenhardware klassisch auf Kassenträger oder im Cockpit



VMR klassische Kassenhardwareanordnung / Geldlalde optional vor dem Förderband

Kassenstand rechts- und linksläufig

------------------------------------------------



VMR Cockpit Einblick
Kassenstand mit Einblickfunktion in den Einkaufswagen, mit Warenauflauf, optional mit Rollenbahn

Kassenstand rechts- und linksläufig

------------------------------------------------



alpha-R
Kassenstand mit rundem Cockpitarbeitsplatz und rundem Warenauflauf, optional mit Rollenbahn

Kassenstand rechts- und linksläufig

------------------------------------------------


folgend einige Impressionen der VMR-Modellreihe


=====================

VMF-Modellreihe

Kennzeichen:

Ablauf mit Förderanlage ums Eck mit Warenauflauf, Warenzelle,optional auch mit Einblickmöglichkeit in den Einkaufwagen. Kassenhardware klassisch auf Kassenträger oder im Cockpit


@lpha-F
in FengShui-Optik

Cockpitkassenstand in FengShui-Optik mit rundem Cockpit
Kassenstand mit 2 Förderbändern, Einblickmöglichkeit in den Einkaufswagen
Hardwareanordnung im Cockpit
Cockpit rund mit rundem Korpusabschluß unter der Warenzelle




----------------------------------------------------------------------------

Circulo VMF
runde Korpuskonstruktion mit 2 Förderbandanlagen und Cockpitarbeitsplatz
(alternativ auch mit Ablaufrollenbahn)



Circulo VMF

runde Korpuskonstruktion mit 2 Förderbandanlagen und Cockpitarbeitsplatz
(alternativ auch mit Ablaufrollenbahn)

  • eine Korpuskonstruktion mit einer Fertigungsumsetzung aus dem hochwertigen Ladenbau, mit verschraubten und verklebten Elementen aus hochwertigem Kunststoff und MDF-Elementen
  • keinen Platzverlust im Innenraum durch runde Formen, da diese in diesem Modell nur bislang toten Raum ausnutzen
  • Möglichkeit von Voll-Kunststoffabweisern am Korpus
  • NE-Metall-Sockelabschluß zum Fußboden hin
  • Konstruktionsumsetzung für einfache und schnelle Montage vor Ort durch eigenständige und neu entwickelte Förderbandkonstruktion
  • stabile und vor allem im Förderbandüberstand befindliche haltbare Konstruktion, für voll belastbaren Einsatz 
  • Die Korpuskonstruktion ist stabil und durch die Holz/Kunststoffkonstruktion können im Innenraum entgegen Metallkonstruktionen Verkabelungen und Steckdosen nach Kundenwunsch angebracht werden. 
  • Es sind von außen keine senkrechten Stützen im Korpus zu sehen, da die Konstruktion selbsttragend ist